Die Nacht der Herbstwende

 

»Ich sollte sterben. Besser gestern als heute.
Besser vor hundert Jahren, als vor fünfzig.«

 

Erzgezeichneter Arkjen Vargos ist Hauptmann einer Truppe Quellwächter und steht mit eineinhalb Beinen im Grab. Als jedoch die Nacht der Herbstwende bevorsteht und das Land von grausamen Bestien heimgesucht zu werden droht, erhält seine Mannschaft einen Auftrag, der über Leben und Tod entscheidet. Umgehend bricht Arkjen mit seinen Dreißig auf, nicht ahnend, dass die kommende Nacht für ihn alles verändern wird.

Erschienen: Januar 2020
Seiten:
392

ISBN Taschenbuch:  978-3-7407-6339-8

ISBN Ebook: 978-3-7407-2129-9